Das Freizeitmagazin für das Allgäu

 

Das Gefühl von Freiheit – ist das nicht für jeden von uns ein sehnlicher Wunsch? In der Sommerausgabe des Erlebnis- und Urlaubsmagazins Griaß di‘ Allgäu ist dieses Freiheitsgefühl in vielen Reportagen zu spüren. Wenn sechs Freunde im Gunzesrieder Tal eine Gipfeltour meistern und danach schwärmen: „Einmalige Gegend, die ein Gefühl von Freiheit vermittelt.“ Oder wenn der „Huimat-Tipp“ hinauf zur Enzianhütte führt. Oder wenn sich unser Reporter aufs Mountainbike schwingt und ein im doppelten Sinn grenzenloses Vergnügen genießt – auf deutschem und österreichischem Gebiet. Unsere Autoren sind auch dieses Mal auf der Suche nach erlebnisreichen Ausflügen, interessanten Menschen und schönen Plätzen.
Einmaliges bietet die Geschichte über Enzian-Brauer Markus Würz, Exotisches der Ausflug in den Reptilienzoo nach Scheidegg und Witziges unser Besuch beim Filmdreh der beliebten Serie „Der Bergdoktor“, wo wir die Schauspieler Hans Sigl und Mark Keller zum Interview getroffen haben.
Dazu Rezepte, Bastelanleitung, Dialektkunde, Bücher-Tipps, eine Kolumne von Axel Hacke, Tipps zu Hütten und Wellnesshotels und wertvolle Preise beim großen Gewinnspiel.

Artikel der aktuellen Ausgabe

Harte Arbeit am Berg

Markus Würz startete mit Freunden ein Experiment und darf nun jubeln: Er brennt bayerischen Gebirgsenzian. Das ist hierzulande eine Rarität, weil die Herstellung mit einem hohen Aufwand verbunden ist.
Weiterlesen

Glück liegt in der Einfachheit

Schauspieler Mark Keller nennt es das Paradies, wenn er über seine Heimat, den Bodensee, und über das Allgäu spricht. Und wünscht sich die Menschen manchmal etwas dankbarer. Wir haben ihn bei den Dreharbeiten zum „Bergdoktor“ besucht – und auch seinen Freund Hans Sigl getroffen.
Weiterlesen

Unser Magazin verlost tolle Preise

Bekannt und beliebt ist das Allgäu unter anderem wegen seiner Hütten und urigen Alpen. Die werden nicht selten von
interessanten Menschen bewirtschaftet, die viel erlebt und deshalb eine Menge zu erzählen haben. Nicht selten sind das Allgäuer Originale. Auf einer Hütte, deren Namen wir wissen wollen, ist Jochen Krupinski schon lange Zeit zu Hause. Die Hütte feiert in diesem Jahr den 100. Geburtstag. Zu Fuß ist sie zu erreichen durchs Rappenalptal, durchs Wildental, vom Parkplatz Schwendle, durchs Gemsteltal oder über den Guggersee. Wie heißt sie?
Jetzt teilnehmen

Griaß di' Allgäu Blog

Rad, Land, Fluss

Noch ist es im Schatten der Bäume kühl, der Tritt in die Pedale fällt leicht, das Tausend-Seelen-Dorf Neuravensburg liegt im Tiefschlaf: Sommerferien frühmorgens.

Weiterlesen

Herzen auf

Womit sehen wir Menschen? Der Wissenschaftler antwortet: mit den Augen. Nicht so Antoine de Saint-Exupéry, französischer Autor und Pilot, den meisten bekannt als Verfasser des Buches „Der kleine Prinz“.
Weiterlesen

Im Auge des Jägers

Ein großer Schatten gleitet über den Kiesweg. Nicht etwa ein Flugzeug, das von der Startbahn in Memmingen mit dröhnenden Motoren in die Lüfte gestiegen ist. Dazu ist der Schatten zu klein und zu lautlos.
Weiterlesen

Allgaeuweit Banner GdA

Interviews & Videos

Video Beitrag

Tolle Mountainbike-Touren in dieser Region

Griaß di' Artikel

Griass di Artikelslider

Instagram-Foto des Monats

Foto des Monats

Da sage nochmal einer, der Herbst sei eine wenig attraktive Jahreszeit. Wie dieses Foto von Dennis Siebert zeigt, hat er einiges zu bieten: Farbenpracht, Lichtspiele, Natürlichkeit, und natürlich noch vieles mehr. Der Mensch muss sich nur auf ihn einlassen und seine Vorzüge erkennen. Unserem Fotografen ist es gelungen – mit einem beeindruckenden Ergebnis. 😊 Herbstliche Spiegelung im Oktober 2020

zu unserem Instagram Feed

Das Wetter im Allgäu

Basteln & Kulinarisches

So läuft´s bestens

Espadrilles, Slip-Ons oder Segeltuchschuhe gibt es wie Sand am Meer. Bunt bemalt, vergoldet, mit Röschen oder Zackenlitze bestückt, verwandeln sie sich zum persönlichen Sommer-Hit.
Weiterlesen

Alp-Gröstel mit Endiviensalat

Hier ein kulinarischer Tipp von Fernsehkoch Christian Henze. Einen weiteren Tipp gibt es in der aktuellen Somemrausgabe.
Weiterlesen

Carinas Rohrnudeln (mit Zwetschgenherz)

Milch und Butter zusammen erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Achtung: Darf zur weiteren Verwendung nur lauwarm sein, nicht heiß…
Weiterlesen

Werden Sie jetzt Fan und erhalten Sie
alle Neuigkeiten rund um das Magazin!