Wer serviert jeden Sommer und jeden Winter eine neue Ausgabe des Erlebnismagazins Griaß di‘ Allgäu? Wer sorgt dafür, dass es stets neue Seiten und Themen gibt? Wer agiert hinter den Kulissen unserer Zeitschrift? Wir stellen an dieser Stelle regelmäßig die Gesichter des Magazins vor – heute Katharina Hartmann (26), Assistentin der Verlagsleitung.

Unsere Kollegin hat mit ihren erst 26 Jahren quasi alles im Griff – sogar den Traktor des Onkels. Bei ihm auf dem Hof hilft sie in ihrer Freizeit oft mit. Klaro, da muss man nicht lange rätseln, was der Assistentin des Verlagsleiters am Herzen liegt. „Natur, Landschaft, Tiere“: Die drei Begriffe kommen wie aus der Pistole geschossen. Also klarer Fall von echtem Allgäuer Mädle. Katharina ist natürlich im Besitz eines Traktor-Führerscheins, der benötigt wird, wenn man auch die großen Modelle fahren will.

Die gelernte Industriekauffrau kümmert sich unter anderem um organisatorische Dinge rund ums Magazin Griaß di‘ Allgäu und ist vor allem über Folgendes sehr froh: „Kein Tag verläuft wie der andere. Immer wieder sind neue Aufgaben zu erledigen.“

Langeweile hat demnach keine Chance bei ihr. Weder am Arbeitsplatz noch auf dem Hof ihres Onkels. Ach ja: Natürlich beherrscht Katharina auch die richtige Technik, um Kühe zu melken.

Lieblingsessen: Vieles außer Essiggurken
Lieblingsgetränk: Gin-Tonic
Lieblingstier: Katzen & Kühe
Lieblings-Landkreis: Oberallgäu
Lieblingssee: Bodensee
Lieblings-Alp: Seealpe am Elbsee
Beherrscht du den Allgäuer Dialekt? Ja, aus dem Raum Kempten
Mein Lieblings-Allgäuer: Meine Oma und Namensvetterin, die immer so eine Ruhe ausstrahlt.
Mein tollster Moment: Der Frühling, wenn das Allgäu gelb wird und der Löwenzahn überall blüht.
Ich lebe gerne hier, weil… das Allgäu zu jeder Jahreszeit Highlights in der Natur bietet.
Am Allgäu nervt mich manchmal, dass… die Gülle so gut duftet. 😉
Lieblings-Rubrik im Magazin: Allgäu genießen