Während seine Mitschüler am Strand dem Rauschen des Meeres lauschen, springt Roman Vogler in den Allgäuer Bergen Rindern hinterher. Sommerurlaub? Reizt den Jugendlichen nicht. Er findet sein Glück auf einer Alpe am Einödsberg südlich von Oberstdorf, wo er Rinder zur nächsten Weide treibt und Zaunpfähle in den Boden schlägt. Wir möchten wissen, wie dieser Bub genannt wird, der sommers einem Älpler zur Hand geht.
Jetzt teilnehmen