Ein Meer von Krokussen

Merkwürdig sieht es aus der Ferne aus. Wie ein Feld voll winziger Schneeflecken, die nicht mehr ganz weiß sein wollen. Ein paar hundert Meter näher offenbart sich das Wunder: Kein Schnee, ein Blütenmeer!

Premiere in toller Landschaft

Es war eine gelungene Premiere in grandioser Umgebung: Beim ersten Foto-Workshop unseres bundesweiten Erlebnismagazins im Tannheimer Tal schien wie bestellt die Sonne.

Winterwanderung mit Lama

Ein leises, warmes Schnauben, dunkle Augen und eine flauschig-wollige Erscheinung: Damit empfangen einen die Lamas vom Pichincha Lamahof Kaufbeuren.

Da lacht das Snowboarder-Herz

Schnee, Spaß – und nebenbei jede Menge lernen: Das, ist sich Griaß-di‘-Allgäu-Reporterin Isabelle Reinhardt sicher, bildet die Basis fürs erste Boarder Cross Camp in Grasgehren.

Rauf auf den Bärenkopf

Immer mehr Leute drängt es raus aus der Großstadt und hinein in eine noch intakte Natur. Landleben genießen sagen die einen dazu, „Natur und Huimat spüren“ nennt es unsere Reporterin Nicole Uhlemair.

Maneeeege frei!

Wenn Elmar Kretz in der Manege steht, bewegt er sich ganz langsam. Um ihn herum geht es derweil hektisch zu, doch das bringt ihn nicht aus der Ruhe. Er weiß, was er kann.

Auf in die Südsee

Lust in diesen kalten Tagen auf einen Abstecher in die Südsee? Kein Problem. Steuern Sie den Ort Obergünzburg im Ostallgäu an – die Straße Unterer Markt 2.

Ausflugstipp Schlossmühle

Alles ist im Fluss. Im Fall der Schlossmühle Liebenthann war es sogar ein reißender Fluss, wie unsere Reporterin Sabrina Fackler im aktuellen Heft (S. 116) verrät.

Spektakel in Memmingen

Der Fischertag ist ein hoher Feiertag für alle Memminger. Am Samstag, 22. Juli, geht es um 5.30 Uhr mit dem Sammeln der Fischer auf dem Realschulhof los.